Über uns

Das erste Betriebsgelände an der Homberger StraßeFritz MessingDas neue Betriebsgelände in den 60er Jahren

Wir, die Firma Fritz Messing, sind ein alteingesessenes Familienunternehmen in 4.Generation, das 2015 auf ein 90-jähriges Bestehen zurückblicken kann. Im Juli 1925 wurde die Firma vom Steinmetzmeister Fritz Messing, dem Großvater des jetzigen Geschäftsinhabers Jost Messing, zunächst in Moers an der Homberger/Ecke Feldstr. gegründet. 1935 erfolgte der Umzug des Betriebes an den heutigen Firmensitz an der Baerler Straße. Beim zweiten Weltkrieg wurde die Werkstätte komplett zerstört und mußte neu errichtet werden.

Sein Sohn Heinz-Bernd Messing legte 1960 seine Meisterprüfung in Düsseldorf ab, vorher studierte er noch sechs Semester Bildhauerei an der Werksschule in Köln. Heinz-Bernd Messing entwarf 1962 für den Kreis Wesel eine Vogelskulptur aus Bronze, die heute hinter dem neuen Moerser Rathaus am Moersbach steht und dort besichtigt werden kann. Unter seiner Leitung und mit seinem unermüdlichen Arbeitseifer vergrößerte sich der Betrieb und es entstanden Filialen am Dachsberg in Kamp-Lintfort und an der Geldernschen Straße in Hülsdonk gegenüber dem Hauptfriedhof. Leider verstarb er 1979 im Alter vom nur 47 Jahren.

Sein Sohn Jost Messing stieg daher in diesem Jahr nach dem Abitur in die Firma ein und begann eine Steinmetzlehre. 1986 legt er dann seine Meisterprüfung ebenfalls in Düsseldorf ab.
1975 erhielt Fritz Messing seinen goldenen und 1991 verspätet, seinen diamantenen Meisterbrief, für seine 60-jährige Tätigkeit als Steinmetzmeister. Noch im hohen Alter schaute er regelmäßig bei seiner von ihm gegründeten Firma vorbei. 1997 starb er dann im Alter von 100 Jahren.

Die 4.Generation, sein Urenkel Niklas, Sohn von Jost Messing hat 2013 seinen Meisterbrief in Düsseldorf erhalten und trägt dazu bei, die Tradition des Familienbetriebes fortzusetzen.

Die Werkstätte für Grabmalgestaltung, Fritz Messing ist Mitglied in der Steinmetz- und Steinbildhauer Innung Niederrhein und bildet seit ihrem Bestehen regelmäßig  Lehrlinge aus.

Zur Zeit sind im Betrieb drei Steinmetzmeister, ein langjähriger Geselle und ein Lehrling im 1.Lehrjahr beschäftigt.

Das 90-jährige Betriebsjubiläum der Firma bürgt für beste Handwerkskunst, Leistung und Erfahrung.